Aktuelles

Neuigkeiten

Aktuelles

EUROPEAN Addiction Research Award für Prof. Dr. Dr. Andreas Heinz

Prof. Dr. Dr. Andreas Heinz, Gründungssprecher des DZPG, wird mit dem European Addiction Research Award 2024 ausgezeichnet. >>

Forschung

Deutschlands erstes transdisziplinäres Säuglingsschlafzentrum

Welche Funktionen hat frühkindlicher Schlaf, und wovon wird er beeinflusst? Diesen Fragen sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener Disziplinen bereits mehrfach nachgegangen. Nun haben Forschende des DZPG-Standorts Bochum-Marburg einen fachübergreifenden Ansatz konzipiert, der zum… >>

Inside DZPG

Posterpreise und interdisziplinäre Zusammenarbeit: Highlights vom Retreat Bochum-Marburg

Spannende Vorträge, neue Kontakte und eine gemeinsame Vision für die Zukunft: Rund 60 Forschende des DZPG haben sich am 25. und 26. April in Bochum über ihre Arbeit ausgetauscht. Beim ersten Retreat des DZPG-Standorts Bochum-Marburg wurde deutlich, dass gerade die vielfältigen Perspektiven auf das… >>

Forschung

Körperliche Aktivität kann negative Konsequenzen des Alleinseins kompensieren

Soziale Isolation und Einsamkeit sind ein großes gesellschaftliches Problem. Ihre negativen Auswirkungen für die psychische Gesundheit haben sich durch die Covid-19-Pandemie weltweit noch verschärft. Forschende des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim haben unter Mitwirkung von… >>

Inside DZPG

Hintergrundgespräch zum Thema Einsamkeit

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier führte am 18.03.2024 ein Hintergrundgespräch zum Thema Einsamkeit in Schloss Bellevue, zu dem DZPG-Wissenschaftlerin Prof. Dr. Maike Luhmann vom Standort Bochum-Marburg und drei weitere Expertinnen und Experten eingeladen waren. In dem 90-minütigen Gespräch… >>

Forschung

Mobiles Forschungslabor kommt zu den Menschen

Bisher erreichen klinische Studien in der Psychologie vor allem Teilnehmende aus der Mittelschicht. Verzerrte Forschungsergebnisse können die Folge sein. Das Forschungs- und Behandlungszentrum für psychische Gesundheit (FBZ) der Ruhr-Universität Bochum will daran etwas ändern: Mit einem Mobilen… >>

Forschung

Netzwerk will psychische Gesundheit von Kindern verbessern

„Urban Mental Health" bringt Wissenschaft, Politik und Praxis zusammen. – Jedes fünfte Kind in Deutschland ist psychisch auffällig. Psychische Störungen gehören zu den großen Volkskrankheiten und beginnen bereits im Kindes- und Jugendalter. Ein besonderer Risikofaktor für psychische Störungen ist… >>

Aktuelles

Für eine offene und demokratische Gesellschaft

Das Deutsche Zentrum für Psychische Gesundheit (DZPG) schließt sich gemeinsam mit den anderen Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG) der Stellungnahme der Allianz der Wissenschaftsorganisationen an. >>

Inside DZPG

Kai Gehring MdB besucht DZPG-Standort Bochum-Marburg

Gerade besuchte Kai Gehring, Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung im Bundestag, den Standort Bochum-Marburg des Deutschen Zentrums für Psychische Gesundheit (DZPG) and der Ruhr-Universität Bochum (RUB). Dort empfing ihn Dr. Christina Reinhardt, Kanzlerin… >>

Termine

Real-Time Functional Imaging and Neurofeedback meeting

Vom 3. bis 6. November 2024 findet in Heidelberg das rtFIN-Meeting statt, die wichtigste Plattform für den Austausch neuester Forschungsergebnisse an der Schnittstelle von Echtzeit-Hirnbildgebung, Brain-Computer-Interfaces und Neurofeedback. Veranstaltungsort ist das neue Heidelberg Congress Center… >>

Forschung

Warum führen Depressionen zu Lernstörungen?

Neurowissenschaftler der Universität Magdeburg finden Zusammenhang zwischen psychischen Erkrankungen und kognitiven Defiziten: Patientinnen und Patienten mit Schizophrenie oder Depressionen haben Schwierigkeiten, beim Lernen für sie neue Informationen optimal zu nutzen. Beide Patientengruppen… >>

Inside DZPG

ZI erhält hochmodernen MRT

Das neue Gerät am DZPG Standort Mannheim-Heidelberg-Ulm ermöglicht Bilder des menschlichen Gehirns in bisher nicht erreichter Präzision. Ziel ist es, die Ursachen und Mechanismen psychischer Erkrankungen noch besser zu verstehen. >>

Inside DZPG

NRW-Ministerin besucht DZPG-Standort

NRW-Wissenschaftsministerin Ina Brandes würdigte die Aufbauphase des DZPG beim Besuch des Forschungs- und Behandlungszentrums für psychische Gesundheit (FBZ) der Ruhr-Universität Bochum. „Die Fachkräfte, die wir im Bereich Gesundheit und Psychotherapie so dringend benötigen, werden hier in Bochum… >>

Inside DZPG

MRT eröffnet neue Perspektiven

Im August 2023 wurde am Universitätsklinikum Tübingen ein neuer Magnetresonanztomograph (MRT) geliefert, der nun im Untergeschoss der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie installiert wurde. Damit ist die neurowissenschaftliche MRT-Forschung nun endlich im „Valley” angekommen und macht Studien… >>

Termine

1. Kongress der Early Career Scientists

Vom 19. bis 21. Februar treffen sich die Early Career Scientists (ECS) des DZPG in Tübingen unter dem Motto „Zauber des Anfangs” zu ihrem ersten Kongress. In den Kurz- und Postervorträgen geht es um übergeordnete Karriere- und Strukturthemen der ECS im DZPG, zum Beispiel „Karriere mit Klinik und… >>