DZPG-Standort 

Tübingen

Am Standort Tübingen konzentrieren sich die Wissenschaftler zunächst darauf, die Behandlungsergebnisse zu verbessern, indem sie verschiedene Arten von Daten (multimodale Daten) mit Methoden der Computational Psychiatry analysieren, um auf den einzelnen Patienten zugeschnittene Behandlungsmethoden zu entwickeln. Dabei wollen sie insbesondere verschiedene Methoden der Neuromodulation (insbesondere nicht-invasive Hirnstimulationsverfahren und Neurofeedback) und der Enhanced Psychotherapy erforschen und weiterentwickeln, beispielsweise psychotherapeutische Ansätze unter Einsatz digitaler Methoden, virtueller Realität und durch Hirnstimulation verstärkte Psychotherapie.

Die Universität Tübingen koordiniert den Standort Tübingen.

Standortsprecher

Prof. Dr. Andreas Fallgatter
Universitätsklinikum Tübingen
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Calwerstraße 14
72076 Tübingen

Eberhard Karls Universität Tübingen, Universitätsklinikum, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

mehr

PD. Dr. Marta Andreatta


Prof. Dr. Anil Batra


Prof. Dr. Philipp Berens


Prof. Dr. Matthias Bethge


Prof. Dr. Michael Black


Prof. Dr. Jan Born


Prof. Dr. Anette Conzelmann


Prof. Dr. Ulrike Cress


Prof. Dr. Peter Dayan


Prof. Dr. Birgit Derntl


Dr. Ann-Christine Ehlis


Prof. Dr. Thomas Ethofer


Prof. Dr. Andreas Fallgatter


Prof. Dr. Caterina Gawrilow


Prof. Dr. Alireza Gharabaghi


Prof. Dr. Katrin Giel


Prof. Dr. Manfred Hallschmid


Prof. Dr. Tobias Hauser


Prof. Dr. Anne Herrmann-Werner


Prof. Dr. Tobias Kaufmann


Prof. Dr. Nils Kroemer


Prof. Dr. Johanna Löchner


Prof. Dr. Peter Martus


Prof. Dr. Vanessa Nieratschker


Prof. Dr. Hans-Christoph Nürk


Prof. Dr. Christian Plewnia


Prof. Dr. Tobias Renner


Prof. Dr. Olaf Riess


Prof. Dr. Norbert Schmitz


Prof. Dr. Bernhard Schölkopf


Prof. Dr. Markus Siegel


Prof. Dr. Andreas Stengel


Prof. Dr. Jennifer Svaldi


Prof. Dr. Ulrich Trautwein


Prof. Dr. Urban Wiesing


Dr. Thomas Wolfers


Prof. Dr. Ulf Ziemann


Prof. Dr. Stephan Zipfel

Alle Forschungsprojekte des Standorts:
Projekte